Debates on Europe-Panel bei ‚Lector in fabula‘

24. September 2021

Morgen diskutieren Catherine André, Carl Henrik Fredriksson, Marina Lalovic & Iryna Vidanava beim Festival ‚Lector in fabula‘ in Italien über #COVID19 und die Auswirkungen der Pandemie. Das Panel ‚Diagnosis Europe. A viral story about heroes, conspiracies & the Swedish variant‘ wird moderiert von Gian-Paolo Accardo.

Seit mittlerweile fast zwei Jahren beeinflusst die Corona-Pandemie in Europa ganz wesentliche Bereiche des Lebens: Bildung, Arbeit, die Politik und das Gesundheitswesen… Aber die einzelnen europäischen Länder haben sehr unterschiedlich darauf reagiert, abhängig vom politischen Klima und der politischen Kultur im Land, dem Vertrauen in Wissenschaft und Politik, und auch abhängig von geopolitischen Gegebenheiten. Die erste Reaktion aller Länder war hingegen weitgehend identisch: ”jeder für sich”.

Schlussendlich meisterte die EU die Impfherausforderung besser als zunächst erwartet – nach einem langsamen und holprigen Start lief die Organisation der Immunisierung durch verschiedene Vakzine dann auf lokaler Ebene an, angeführt von nationalen Regierungen und Experten aus der Wissenschaft, die auch medial den Diskurs im jeweiligen Land bestimmten. Dabei zeigte sich: Je gespaltener die Gesellschaft, desto mehr Impfskeptiker und Impfgegner gibt es im Land, eine Haltung, die vor allem von radikalen und populistischen Politikern gerne eingenommen wird.

Bei dem morgigen internationalen Panel treffen nun Journalistinnen und Kommentatorinnen aus ganz Europa aufeinander, um die unterschiedlichen Ereignisse während der COVID-19 Pandemie zu reflektieren: dem Beginn der Revolution in Belarus aufgrund nicht greifender Corona-Maßnahmen, den (einsamen) Weg, den Schweden eingeschlagen hat, ebenso wie die Proteste und Demonstrationen gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie in Frankreich und Osteuropa.

Moderator
Gian-Paolo Accardo Mitbegründer und Editor-in-Chief von Voxeurop (Italien, Niederlande)

Teilnehmende
Carl Henrik Fredriksson Programmleiter von Debates on Europe & Mitbegründer von Eurozine (Schweden, Österreich)
Catherine André Mitbegründerin und Executive Editor von Voxeurop (Frankreich)
Iryna Vidanava* Mitbegründerin und CEO von CityDog.by (Belarus)
Marina Lalovic Journalistin bei Rai News 24 (Italien, Serbien)
*wird live dazugeschaltet

In Kooperation mit Voxeurop