Heute Auftakt von ‚Budapest & Beyond‘

4. Mai 2021

In den kommenden vier Tagen diskutieren wir über die Krise der Demokratie in Ungarn, aber auch in Polen und an anderen Orten in Europa.

Die Veranstaltungsreihe wird heute Abend eröffnet: Réka Kinga Papp und Gian-Paolo Accardo sprechen im Auftaktpodium mit Timothy Garton Ash über die größten Schwächen der EU, politischen Optimismus, und darüber, ob Krisen ein wesentlicher Bestandteil demokratischer Erneuerungsprozesse sind.

Heute ab 19 Uhr (CET)!

Alle Veranstaltungen finden ausschließlich online statt und sind auf der ‚Budapest & Beyond‘-Seite oder unserem YouTube-Kanal abrufbar.